BRUCKLINN regional 2024

 

Hier stellen wir die Teilnehmenden vor

in der Reihenfolge der Auftritte

 

Jugendclub des Tiroler Landestheater

Leitung: Scharmien Zandi, Daniela Oberrauch
12+ Jahre

7 bunt zusammengewürfelte junge Menschen aus und um Innsbruck haben sich im Tiroler Landestheater zusammengefunden.

Rauchende Köpfe, klingende Kehlen und tanzende Körper haben an einer gemeinsamen Geschichte gearbeitet, das Ergebnis heißt: Ankommen!

 

BogenJugend

Leitung: Magdalena Nistl
12+ Jahre

Die Gruppe der BogenJugend formatierte sich aus Neulingen und schon erfahreneren SpielerInnen.

Sie trainieren seit 2023 gemeinsam.

Die Gruppe trägt ihren Namen nach der Location, in der die Jugendlichen wöchentlich zusammen kommen:

Das BogenTheater! - welches in den berühmten Innsbrucker Viaduktbögen zuhause ist.

Schauspielklasse 3 - Landesmusikschule Telfs

Leitung: Elisa Bohnstengel 
 
Seit September 2023 bietet die Landesmusikschule Telfs das Fach "Schauspiel" an.
Es wurden acht Gruppen in verschiedener Altersklassen gegründet. 
 
Die Mädels der  Schauspielklasse 3 (13-14 Jahre) freuen sich sehr darauf, ihr Theaterstück
"Schneewittchen und die Rapperzwerge" (Text: Claudia Kumpfe)
beim BRUCKLINN Festival präsentieren zu dürfen. 
 
 

BogenKids

Leitung: Stephanie Senn
8+ Jahre

Die Gruppe fand sich im Herbst 2023 zusammen und trifft sich seither freitags zu gemeinsamen theatralen Nachmittagen.

Das BogenTheater freut sich eine so tolle KidsTruppe zu haben, die die Bühnenbretter im Sturm und immer wieder aufs Neue erobert.

Jala, Constance, Anna, Tim, Simon, Milo, Lucia, Kathrin und Levi rocken die BogenTheater Bühne und bald auch das BRUX!

Bühne frei!**

Leitung: Johanna Huter

 

Wir sind eine bunte Mischung von Energiebündeln mit vielen Ideen. Wir spielen seit Herbst 2023 zusammen, mussten uns leider zwischendrin von ein paar Kids verabschieden und durften Neue begrüßen.
Jetzt spielen: Ann-Sophie, Arthur, Benni, Bilge, Linda, Maira, Ömer, Oscar, Sophia und Vita
 

Zooklasse 3b - Volksschule Arzl

Leitung: Barbara Csonka-Voithofer

 

8 Mädchen und 6  Buben aus der 3. Schulstufe der VS-Arzl bildne die Gemeinschaft der "Zooklasse".

Jede*r von ihnen hat seit Schuleintritt ein Zoo-Tier als Maskottchen udn sit mit all seinen Stärken und Eigenschaften wichtig in der Gruppe

 

Schauspielclub - Montessori Schule Innsbruck

Leitung: Teresa Waas

Die Montessori-Schauspiel-Gruppe ist ein ganz bunt zusammen gewürfelter Haufen von Kindern und Jugendlichen, 
die doch einige Gemeinsamkeiten haben: Begeisterung, Neugier und ganz viele Theater-Ideen. 
Die Spieler*innen sind zwischen 8 und 13 Jahre alt, gehen fürs Theater freiwillig jede Woche einen Nachmittag zusätzlich in die Schule und sind blitzschnell beim Entwickeln eigener Geschichten. In dieser Formation spielen sie erst seit Februar 2024 zusammen.
 
Die Stückentwicklung für BRUCKLINN wird sogar noch bunter als die Summe ihrer Teilnehmer*innen  :)

Theatergruppe des Meinhardinum Stams

Leitung: Stefan Haas, Brigitte Penz

Die Theatergruppe des Meinhardinums sind 25 Jugendliche im Alter von 12 - 15 Jahren. Sie sind richtige Theaterfreaks, die sich gerne einbringen. Manche lieber im Vordergrund, manche lieber im Hintergrund. Jede ihrer Handlungen ist für den Gruppenerfolg und für das Stück wichtig, ob ein Teil des Bühnenbilds gestaltet wird, Kostüme überlegt und angefertigt werden oder ob ein längerer Text auswendig gelernt wird.

Zu unserer großen Überraschung war die heurige Gruppe dazu bereit, ins Deutsche übersetzte Textstellen aus Shakespeares "Rome&Julia" zu lernen.

Großer Stoff für den Gymnastikraum unserer Schule. Wir hoffen, dass unser Publikum bereit ist für den Genuss, alte gebundene Sprache und unsere selbst dazuerfundenen neuen Texte zu hören.

Die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppe des Meinhardinums freuen sich schon sehr auf ihr Stichwort Vorhang auf!, um beim BRUCKLINN-Festival 2024 loszulegen.

BG/BRG Kufstein

Leitung: Stephan Obergmeiner

Am gibt es seit 40 Jahren Schultheater, jeweils eine Unter- und Oberstufengruppe,
so dass es in den meisten Schuljahren zu zwei, manchmal sogar drei großen Theaterprojekten kommt:
"Jagd auf die Keplerin" ist das 63. Stück - "fremdgeschrieben" wie alle anderen, die wir jedoch,
wenn es uns notwendig zu sein scheint, mehr oder weniger "bearbeiten": Sie dürfen witzig sein, aber
kein Klamauk, am besten geistreich, kritisch, humanistisches Gedankengut transportierend, dabei
auch schräg und skurril...

 

Jugend.Klub.Hall

Leitung: Wolfgang Klingler, Andrea Frenademetz
12+ Jahre

Der Jugend.Klub Hall am Theater Szenario besteht seit Herbst 2023, die Spieler:innen sind zwischen 11 und 14 Jahre alt und kommen aufs heurige Festival mit einer Stückentwicklung zum Thema Achtsamkeit unter dem Titel:

8-SAMKEIT! DIE SHOW!

Theater am Gym Hall

Leitung: Susanne Jäger
12-16 Jahre

In dieser Zusammenstellung besteht die Gruppe erst seit diesem Schuljahr, aber das Freifach Darstellendes Spiel hat eine sehr lange Tradition am Gymnasium Hall. 

 

Borg-Theater - Borg Bad Hofgastein

Leitung: Huberta Kargl
14-17 Jahre

Das Borg-Theater gibt es seit diesem Schuljahr und basiert auf der unverbindlichen Übung "Darstellendes Spiel" an der musisch-kreativen Schwerpunktschule in Bad Hofgastein.

Aullywood - BRG in der Au

Leitung: Astrid Lichtenwagner

Unsere Theatergruppe Aullywood gibt es, seit es das BRG in der Au gibt, und inzwischen sogar 2 mal: einmal die Gruppe der jüngeren Spieler*innen (10 bis 12 Jahre), und die Gruppe Aullywood Seniors (momentan 13-15 Jahre). Letztere spielt dieses Jahr wieder ein Stück, das sie selbst entwickelt hat: Sophie - mein wunderbar trauriges Leben.